Benu

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Bennu - Ibis

Benu ( von ägypt. bnw leuchten; der Wiedergeborene, der neugeborene Sohn) war der Name eines altägyptischen Totengottes. Er erschien während der Erschaffung der Welt auf dem Urhügel ähnlich wie Atum und Re aus sich selbst heraus.

In der ägyptischen Mythologie wurde er später als göttlicher Reiher - Vogel verehrt. Dabei wird er mit einer Sonne oder einer Krone über dem Kopf dargestellt. Er wurde in Heliopolis (ägyptisch: On), in Diospolis Parva im 7. oberägyptischen Gau, in Hut-benu im 18. oberägyptischen Gau und in Herakleopolis verehrt.

Der Benu ähnelt dem Kranich des daoistischen Xian. In Griechenland wurde er mit dem Phönix gleichgesetzt. Als Kranich wird er in manchen mittelalterlichen alchemistischen Büchern abgebildet.

Benu verkörperte in der ägyptischen Astronomie den Planeten Venus. Er galt auch als Schutzgott des heiligen Widders.

Später wurde der Bennu mit den drei Göttern Atum, Re und Osiris in Verbindung gebracht und als Ba-Seele des Osiris angesehen, die sich im Imiut des Anubis bis zur Wiedergeburt aufhielt.

Er wurde daher z.B. im Grab des Inherkha mit einer weissen Atef-Krone mit schwarzen Rändern abgebildet[1].

In Totenbuch(V. 125) ist der Benu ein Symbol der Reinheit, in den Sprüchen 17 und 64 erscheint er als 'Revisor' der Unterwelt, der über den Zustand der Unterwelt informiert wird.

  • Aus esoterischer Sicht symbolisiert gekrönte Benu den heiligen Vogel des universellen Lichtes, der mit seinem Füßen im Schlamm des Unbewussten steht, die wiedergeborene spirituelle Seele. Die Krone deutet auf sein hohes Bewusstsein. Sein spitzer Schnabel deutet auf seine einspitzige Konzentration.
Benu mit Krone

Literatur

  • Scalf, Foy ; Birds in religious landscape, OIMP 35, ISBN-10: 1-885923-92-9 ISBN-13: 978-1-885923-92-9, 2012, The University of Chicago
  • George Hart, The Routledge Dictionary of Egyptian Gods and Goddesses, Second Edition, 2005. S. 48–49
  • Die Reiher im alten Ägypten
  • Kurt Sethe: Der Name des Phönix. In: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde. Band 45, 1908, S. 84–85
  • Wilhelm Spiegelberg: Zu dem Namen des Phönix. In: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde. Band 46, 1909, S. 142

Referenzen

Weblinks