Buch vom Tage

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Buch vom Tage (seschmu en-rech renu en na-wenut-net-heru  : Anweisungen zum Kennen der Namen von den Stunden des Tages) wurde erstmals im Grab von Ramses VI. (1145 bis 1137 v. Chr.) gefunden. Der Titel ist die Bezeichnung eines bruchstückhaft überlieferten Titels Anweisungen zum Kennen der Namen von den Stunden des Tages(seschmu en-rech renu en na-wenut-net-heru). Es hat im Buch von der Nacht sein Pendant.

Das Buch vom Tage enthält die tägliche zwölfstündige Fahrt des Re in seiner Barke vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang und ist damit ein Gegenstück zum Amduat.

Das Buch beinhaltet mehrere ältere Texte zu verschiedenen teilweise bis in das Alte Reich zurückreichenden Themen. Es ist in 12 Stunden aufgeteilt, wobei jeder Tagesstunde eine herrschende Stundengottheit zugeordnet ist

Der Himmel ist hier im Gegensatz zum Amduat und Pfortenbuch ohne Abgrenzungen dargestellt. Re absolviert die Sonnenbahn in einer Seket-Barke, die sich auf einem himmlischen Wasserkanal fortbewegt.

Die zweite Stunde betrifft Hu, die die Finsternis vertreibt. Die sechste Stunde betrifft das Ergreifen des Seth. Die 7. Stunde betrifft Horus und macht das Herz weit. Die achte Stunde beinhaltet den Jubel der Götter über die Niederwerfung von Apophis. Die 9. Stunde betrifft Isis.

Stunden des Tages und die zugehörigen Stundengottheiten
Stunde Name
1. Stunde Die die Schönheit des Re erscheinen lässt (Die Stunde, die zufriedenstellt) (Maat oder Heka)
2. Stunde Die die Finsternis vertreibt (Hu)
3. Stunde Die die Bas der Götter zum Jubel bringt und Millionen erblickt (Sia)
4. Stunde Licht des Aufgangs (Asebit)
5. Stunde Die Stunde der Göttin Igeret
6. Stunde Die, die aufsteigt im Ergreifen des Seth
7. Stunde Die das Herz weit macht (Horus)
8. Stunde Werden und Entstehen (Jubel der Götter über die Niederwerfung von Apophis) (Chons)
9. Stunde Stunde des Übersetzens nach Sechet-iaru (Isis)
10. Stunde Hinabsteigen zur Seket-Barke, um überzusetzen (Hike-wer)
11. Stunde Richten der Taue (Der die Taue richtet)
12. Stunde Untergehen dieses Gottes (Re) im Westland (Re)

Literatur

  • Das Buch vom Tage, Markus Müller-Roth, 634 S. ,Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2008, ISBN 3-5255-3453-1
  • Jürgen Osing: Die Stunden des Tages und der Nacht. In: Hieratische Papyri aus Tebtunis I, Museum Tusculanum Press, Copenhagen 1998, ISBN 8-7728-9280-3, S. 198–201.
  • Das Buch vom Tage, Band 236 von Orbis biblicus et orientalis, Autor Marcus Müller-Roth, Verlag Academic Press, 2008, Original von University of Michigan, ISBN 372781635X, 9783727816352

Weblinks