Anmelden

Tripurasura

Aus Spiritwiki
Shiva tötet den Tripurasura

Tripurasura sind die drei Söhne Vidyunmali('Leuchtende Girlande'), Tarakaksha('sternäugig') and Viryavana('männlich') des Tarakasura. Zu ihren Frauen gehören Dakini und Shakini.

Nach dem Vishnu Purana und dem Shiva Purana schuf Vishwakarma u.a. den Bogen Vijaya für Shiva, um die von den Söhnen von Tarakasura erbaute Stadt Tripura zu zerstören.

Vidyunmali

  • Ein Vidyunmali ist nach dem Varahapurana 94 einer von 8 Hauptministern des Mahiṣāsura, des Architekten der Stadt Mahiṣa. Im Kapitel 94 ist er einer von 12 rākṣasas, die den 12 ādityas im Kampf der Devas gegen die Asuras gegenüberstehen.
  • Im Padma Purana( Pātāla Khaṇḍa) ist ein Vidyunmālī ein Rākṣasa-Freund von Rāvaṇa, der im Pātāla (Unterwelt) lebte. Er stahl das Opferpferd von Rāma, um den Tod von Ravana zu rächen. Śatrughna tötete Vidyunmālī und erlöste so das Opferpferd.
  • Im Matsya-purāṇa 129. 5 ist ein Vidyunmali ein Asura von großer Buße, der im Tārakāmaya-Krieg eine glorreiche Rolle spielt, auf der Seite von Maya. Er erleidet eine tödliche Wunde von Nandi und fällt tot um. Von Maya mit dem Heilwasser des Panzers wiederbelebt, erfolgt sein Kampf mit Nandi und der Tod.

Weblinks