Turba Philosophorum

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Turba Philosophorum oder Versammlung der Philosophen ist eine mittelalterlicher alchemistischer Text mit wahrscheinlich arabischem Original mit dem Titel Muşhaf al ģama'a (Buch der Versammlung).

Turba


Eingeleitet wird die Schrift von Arisleus (Archelaos) dem Sohn des Pythagoras und Schüler des dreifach begnadeten Hermes. Es erfolgt eine Diskussion der Transmutation von Kupfer und Quecksilber in 25 Kapiteln.

Literatur

Weblinks