Brahma Purana

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Brahma - Purana ist ein aus 246 Kapiteln bestehender Text mit den 2 Teilen Purvabhaga (früherer Teil) und Uttarabhaga (späterer Teil). Das Purana wird Vyasa zugeschrieben.

Inhalt

Das Brahma Purana ist eine Abhandlung von Brahma, der betont, daß es das Ziel des menschlichen Lebens ist, Befreiung zu erlangen. Letzendlich gibt es keinen Unterschied zwischen Brahma, Vishnu, Shiva oder einem anderen Gott.

Ein Kapitel des Brahma Purana befasst sich mit philosophischen Aspekten. Obwohl das Endziel die Befreiung ist, bestehen die eingesetzten Mittel in der Kenntnis der Prinzipien (tattva-gyanam) bezüglich Prakriti und Purusha. Die Philosophie wird wie in anderen Puranas von den Konzepten der Samkhya Philosophie und des Yoga abgeleitet.

  • Der erste Teil Brahma - Purana erzählt die Geschichte der Schöpfung des Kosmosses sowie Details des Lebens von Rama und Krishna.

Die Kapitel 70 bis 175 behandeln das Gautami Mahatmya (Verherrlichung des Godavari Flussses).

  • Der zweite Teil beschreibt Einzelheiten der heiligen Stätte Purushottama Tirtha.[1]
Index

1. Invokation[2]
2. Primäre und sekundäre Schöpfungen von Paramatma, Brahma und die Manvantaras
3. Der Ursprung von Aditya und ein Überblick über das Surya Vamsha
4. Die illustre Kuvalaashva wurde Dundhumaara
5. Satyavrata und Trishanku Swarga-Harischandra und Sagara
6. Sagara und Nachkomme Bhageeratha
7. Manifestation von Chandra Deva und Darstellung seiner Vamsha
8. Bharata, die einzigartige Karma Bhumi in Jambudwipa eine Übersicht über weitere Dwipas
9. Paatalaas (Bilwa Swarga); Qualen Narakas und Möglichkeiten der Versöhnung
10. ‘Bhur-Bhuva-Suvaadi lokas’ (Planetensystem) und ‘Sishumaara Chakra’
11. ‘Surya Mahatmya’: Avatarana, Dwadasadityas, Konaarka und Anbetung
12. Verwüstung von Daksha Yagna und Demütigung von Daksha
13. Ekaamra/ Purushottama Kshetras und König Indradyumna’s Tempel von Jagannatha
14.'Markandeyopakhyana’- Darshanaas von Pralaya Bala Mukunda, Shiva und Krishna
15. Pancha Tirthas - Mahatmya und Puja Vidhana
16. Nrisimha, Sweta Madhava und Matsya Madhava Mahatmyas
17. Schnelle Bewertung von Bharata Varsha’s bedeutenden Tirthas
18. Gautami Ganga (Godavari) Mahatmya
19. Kandopaakhyana : Vishnu Stuti included
20. Shri Krishna Charitra
21. Shraaddha Kalpa Varnana
22. Sadaachaara Varnana - Prinzipien des rechten Lebensweges
23. Phalashruti vom Brahma Purana[3]

Literatur

  • Archive : Brahma Purana , Venkateshwar Steam Press, Bombay, sanskrit PDF

Referenzen

Weblinks