Anmelden

Vinasikha Tantra

Aus Spiritwiki

Das Vinasikha Tantra wird Vinasikha Bhairava zugeschrieben.

Das Vama erwähnt vier Hauptgöttinen, die Schwestern Jaya, Vijaya, Jayanti und Aparajita. Der einzige überlieferte Text dieser Traditon ist das Vinasikha, in dem die Schwestern als weiß, rot, golden und schwarz visualisiert werden. Ihre Namen deuten auf Siege in kriegerischen Auseinandersetzungen hin. Ihre Gefährten sind jeweils eine Leiche, eine Eule, ein Pferd und ein fliegender Wagen (merhaba).

Ihr Bruder Tumburu-Bhairava wird als viergesichtig dargestellt und als aus seinen vier Schwestern zusammengesetzt visualisiert.

Literatur