Anmelden

Ekakshara Upanishad

Aus Spiritwiki

Die Ekakshara Upanishad (Ekākshara Upaniṣat : 'die Eine Silbe') oder Ekaksharopanishad (Sanskrit: एकाक्षरोपनिषत्) ist ein Text des Krishna Yajurveda, und sie gilt auch als eine der 24 Samanya -Upanishaden.

Trimurti im OM als Essenz

Die Upanishade diskutiert in 13 Versen das Om als die eine unsterbliche Silbe (Ekakshara) und als das Brahman der höchsten Realität, und sie setzt es der unvergänglichen Wahrheit und dem unvergänglichen Klang gleich, der Quelle des Universums, der Uma, dem Shiva, dem Narayana, dem Atman, die in seinem Herzen wohnt.

Es erschuf Hiranyagarbha, das manifestierte Universum, das ganze Universums und die Götter.

Der Herr aller Wesen, der Höchste Herr, wohnt in der Aussparung des Herzens.

Literatur

Weblinks