Splendor Solis

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Splendor Solis(Sonnenglanz) ist ein mit allegorischen Bildern illustriertes alchemistisches Manuskript von Salomon Trismosin aus dem 16. Jahrhundert.

Splendor Solis

Das älteste bekannte Exemplar wird im Kupferstichkabinett (Handschrift 78 D 3) der Staatlichen Museen Berlin aufbewahrt. Weitere Exemplare befinden sich unter anderem in der londoner British Library und in der Pariser Nationalbibliothek.

Das zentrale Thema des Textes ist die Herstellung und Wirkungsweise des Steines der Weisen.

Splendor solis : Das grosse Waschfest vor der Stadt

Literatur

Weblinks