Anmelden

Abhidhanottara Tantra

Aus Spiritwiki
Version vom 18. Dezember 2019, 16:20 Uhr von Adm1 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Abhidhanottara - Tantra (T mNon par brjod pa'i rgyud bla ma'i bla ma) ist ein tantrischer Text aus dem 12. Jahrhundert. Es gehört wie das Samvarodaya - Tantra zum tibetischen Anuttarayoga-Tantra. Beide sind auch im tibetischen Kangyur enthalten.
Der Text gehört zum Abschnitt der Mutter-Tantras von Anuttara-Yogini und zum Zyklus der Chakren von Chakrasamvara.
Der Sanskrit-Text besteht aus 8 Haupt-Patalas.

  1. Sarvanasthitakarmabhedavidhana-patala - Beschreibung von 62 Gottheiten incl. Dakinis und Yoginis - Zerstörung alles restlichen Karma
  2. Pithadi yogini patala - Yogini in den gheimen Plätzen.
  3. Catur dakiniyoga patala - Yoga der 4 Dakinis
  4. Kula satcakra varti samprada patala - Familie der 6 Chakravartins
  5. Yogini laksana patala - Charakteristika einer Yogini
  6. Dakini laksana patala - 8 Dakinis.
  7. Lama laksana patala - 5 Arten von Lamas
  8. Angamudra laksana-patala - Zeichen und Körper-Posen

Der Text enthält eine Vielzahln von Mantras. Vajrasattva erscheint mit einer Konsortin in der Praxis des Heruka - Vajrasattva.

Literatur

  • Abhidhanottara tantra- chapter 9 - en
  • Abhidhanottara-Tantra: A Sanskrit manuscript from Nepal (Sata-pitaka series : Indo-Asian literatures), Lokesh Chandra, Sata-pitaka series 263, Publisher: Mrs. Sharada Rani (1981) New Delhi, ASIN: B0000E7ATE
  • Abhidhanottara. Institute for Advanced Studies of World Religions, Buddhist Sanskrit Manuscripts film-strip no. MBB-1971-100
  • Selected Chapters from the Abhidhānottara-Tantra: The Union of Female and Male Deities, Martin Michael Kalff, Columbia University, 1979

Weblinks