Anmelden

Yajnavalkya

Aus Spiritwiki

Dem Rishi Yajnavalkya werden mehrere Schriften wie das Yajnavalkya Smriti, die Brihadaranyaka Upanishad und das Shatapatha Brahmana un das Yoga Yajnavalkya zugeschrieben. Er ist allerdings nicht der Author der viel späteren Yajnavalkya Upanishad.

Yajnavalkya Upanishad

Die Yajnavalkya Upanishad gehört zu den kleineren Upanishaden. Sie wird mit dem Shukla Yajurveda verbunden und auch den 20 Sannyasa - Upanishaden zugeordnet.

König Janaka befragt den Weisen Yajnavalkya mit Unterstützung des Weisen Atri.

Der Text handelt wie üblich über Brahman und Atman und über das heilige Feuer.
Er erwähnt die Paramahamsas Samvartaka, Aruni, Svetaketu, Durvasas, Ribhu, Nidagha, Dattatreya, Suka, Vamadeva und Harita auf, und er preist das Asketentum der Sannyasins.

Literatur

  • Yajnavalkya Upanishad, Prof. A. A. Ramanathan. The Theosophical Publishing House, Chennai

Siehe auch

Weblinks