Xiuzhen miyao

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qigong-Übung zur Behandlung von Kälteschäden in allen vier Jahreszeiten

Das 'Xiuzhen miyao' ist ein gymnastischer Daoyin oder Qigong - Text unbekannter Herkunft, der 1513 (achtes Jahr der Zhengde-Herrschaft der Ming-Dynastie) mit einem Vorwort von Wang Zai wiederentdeckt und veröffentlicht wurde. Es beinhaltet Zeichnungen von 49 Übungen.

Literatur

  • Xiuzhen miyao, Band 25 von Zangwai daoshu, Verlag Bashu shushe, 1992
  • Woodcut Library of Zhongguo zhongyi yanjiu yuan (China Academy of Traditional Chinese Medicine), Shouyang congshu: Xiuzhen miyao (Longevity and Cultivation Series: Arcane Essentials of Cultivating Perfection), Unknown Transmitted by Wang Zai (Ming period, 1368-1644) Published: 1593
Qigong-Übung gegen Herzschmerz

Weblinks