Vamadeva

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Om Vamadevaya Namah

Vamadeva(Skt. karmadharaya : vāmadeva 'der schöne Gott', der 'liebe Gott' ,der 'glückselige Gott' - bzw. umgekehrt als bahuvrihi : 'dessen Gott schön ist'; von 'vama' : wert, lieb, gefällig, gut, schön, edel - bzw. übertragen auch links als Gegenpol zum rechten Dakshina) ist ein Beiname von Rudra und von Shiva. Er wird auch als roter Narmadeshwara bezeichnet.

Im Gegensatz dazu wird Kali als Vama - Devi verehrt.

Vamadeva ist als Teil der 'pañcabrahmans' (Sadyojāta, Vāmadeva, Aghora, Tatpuruṣha, Isāna) das hintere Gesicht von Sadashiva.
Er entspricht Vishnu und repräsentiert die Citta rūpa und die Citta rūpiṇi von Śiva.

Die Erschaffung der Vamadevas durch Brahma wird im Matsya Purana beschrieben.

Literatur

Siehe auch

Weblinks