Vakya Sudha

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Vakya Sudha (' Nektar oder Essenz der Mahavakyas, der großen Aussprüche ') ist ein Adi Shankara zugeschriebener Text, der auch als Drig Drishya Viveka bekannt ist, das Bĥaratī Tīrtha (ca. 1350) zugeschrieben wird.

Das Dṛg-Dṛśya-Viveka enthält 46 Slokas, die eine Untersuchung der Unterscheidung zwischen dem "Seher" (Dŗg) und dem "Gesehenen" (Dŗśya) durchführen. Dazu liefert es eine Übersicht über Samadhis, die sich auf Savikalpa und Nirvikalpa konzentriert, und auf die Identität von Atman und Brahman.

Literatur

Weblinks