Tummo

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tummo

Tummo (Gtum-Mo, innere Hitze, inneres Feuer) ist die Bezeichnung für eine tantrische tibetische Meditationstechnik.
Sie ist auf den tibetischen Meister Nāropa (* 1016; † 1100) zurückführbar. In seinen Sechs Yogas von Naropa( nA ro chos drug) dokumentierte Naropa die Technik der inneren Hitze erstmals schriftlich. Er erlangte seine Kenntnisse von seinem Lehrer Tilopa (* 988; † 1069).

Die Technik

Äußeres Ziel dieser Aham - Kontemplationsübung ist die bewusste starke Erhöhung der Körpertemperatur bei gleichzeitiger Immunisierung gegen niedrige Umgebungstemperaturen.
Das innere Ziel ist die gerichtete Energielenkung von innen nach außen, um so negative Gefühle, Gedanken und Haltungen durch 'Verbrennen' im Feuer des Aham auszulöschen.

Die Technik vollzieht sich in 4 Stufen. In früheren Zeiten wurde diese Übung hauptsächlich in weiter Ferne von menschlichen Siedlungen ausgeführt.

Literatur

  • Die Technik im Detail als PDF (AH, TRAM, HUM, HRI, HAM)
  • Body Temerature changes during Tummo
  • Evans-Wentz, Walter Y.: Milarepa, Tibets großer Yogi, O.W. Barth, Frankfurt/Main 1998, ISBN 3-502-65191-4
  • Govinda, Anagarika: Der Weg der weißen Wolken. Erlebnisse eines buddhistischen Pilgers in Tibet, ISBN 3-502-61148-3
  • Yeshe, Lama Thubten: Inneres Feuer - Eine Meditationspraxis aus den Sechs Yogas von Naropa, Diamant Verlag, 2007, ISBN 3-9805798-6-7
  • Benson, Herbert; Lehmann, John W.; Malhotra, M. S., Goldman, Ralph F., Hopkins, Jeffrey; Epstein, Mark D.: Body temperature changes during the practice of g Tum-mo yoga; Letter to Nature Magazine, 21 January 1982. Nature 295, 234 - 236
  • Cromie, William J.: Research: Meditation changes temperatures: Mind controls body in extreme experiments. Cambridge, MA: Harvard University Gazette, 18 April 2002
  • Rudi: Spiritual Cannibalism, Swami Rudrananda
  • Interiorized Fire Rituals in India and in Tibet - Tapas, Gtummo, rtsa-rlung...
  • Tummo : Le yoga de l’éveil de la chaleur interne (1DVD), Gleb Mouzroukov, Französisch, Médicis, 2013, ISBN-10: 2853274551 ISBN-13: 978-2853274555

Weblinks