Theoria Philosophiae Hermeticae

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rebis - aus Theoria Philosophiae Hermeticae, eine symbolische Darstellung des Adepten am Ender der Stufe 15 des universellen Pfades. Eine ähnliche Darstellung findet sich im Rosarium Philosophorum und im Azoth von Basilius Valentinus

Theoria Philosophiae Hermeticae ist ein im Jahre 1617 erschienenes Werk von Heinrich Nollius (1590-1630), einem Alchemisten am Hofe von Maurice, dem Landgrafen von Hessen-Kassel.

Das Werk ist in 7 Kapitel aufgeteilt :

  1. Verus Hermes
  2. Porta hermetica sapientiae
  3. Silentium hermeticum
  4. Axiomata hermetica
  5. de generatione rerum naturalium
  6. de regeneratione rerum naturalium
  7. de renovatione explicita ab Henrico Nollio

Die Traktate 1- 4 wurden in das Buch 'Naturae sanctuarium: Qod est, Physica hermetica, 1619 aufgenommen.

Literatur