Anmelden

Sita Upanishad

Aus Spiritwiki

Die Sita - Upanishad ist ein kleiner Sanskrittext, der dem Atharvaveda zugeordnet wird. Er gilt auch als Shakta - Upanishade.

Die Göttin Sita wird hier als höchste Realität (Brahman) des Universums, als Grund des Seins und auch als Ursache der materiellen Manifestation dargestellt. Sita wird als identisch mit der primordialen Prakriti angesehen. Ihre drei Kräfte wirken sich im täglichen Leben als Wille (ichha), Kandlung (kriyā) und Wissen (jnana) aus.

Der Kosmos ist Atman, der auch im Herzen residiert. Seine Bewusstheit und Selbstverwirklichung entsteht durch Vichara (Erforschung des Selbstes) und Samadhi als letzte Stufe der Meditation.

Literatur

Weblinks