Sherab Chamma

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Yum Chen) Sherab Chamma (Tibetan: shes rab byams ma) oder Thugje Chamma ist im Bön die Meditationsform von Satrig Ersang, der vier transzendenten Götter. Als Sherab Chamma (Liebende Mutter der Weisheit) kann sie auf Thangkas entweder einzeln oder mit verschiedenen Begleitern erscheinen. Sie gilt im Vajrayana auch als Aspekt von Prajnaparamita und von Tara.

Cherab Chamma

Sie gehört zu den 4 friedvollen sugatas, die die Evolution der Menschheit stimulieren.

  1. Sherab Chamma, die Vollkommenheit der Weisheit
  2. Shenlha Okar, ein Sambhogakaya - Buddha
  3. Sangpo Bumtri, die Schöpfergottheit
  4. Shenrab Miwoche, der Nirmanakaya - Lehrer

Beschreibung und Attribute

Ihre Erscheinung ist auf Thangkas friedvoll und entweder gelb , orange oder weiss mit einem Gesicht und zwei Händen. Typischerweise hält sie eine Vase an das Herz oder an der rechten unteren Seite. In der Linken hält sie einen Spiegel hoch.

Sadhana

Chamma’s Energei manifestiert sich auf 8 verschiedenen Weisen, um 8 Formen der Furcht zu überwinden. Dazu dienen spezifische Mantras, Farben und Anrufungen. Die Kraft dieser Lehre verbessert auch Ungleichgewichte der physischen und mentalen Gesundheit.

Ein Mantra ist : Om Ma-Wa Ma-Te Ma-Hi Mo-Ha E Ma Ho Ma-Ye Ru-Pa Ye-Ta Dhu-Dhu So-Ha

Ein Gebet als PDF

Weblinks