Pratyangira

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pratyangira auf Löwen - Vahana

Pratyangira (Sans. Prātyangira), auch Prathyangira Devi, Narasimhi, Narashimhika oder Atharvana Bhadrakali ist eine Hindugöttin, die als Form der Shakti angesehen wird.

Sie wird mit einem Löwengesicht und einem menschlichen Körper dargestellt und oft mit der Matrika Narasimhi gleichgesetzt.

Prathyangira wird in Indien als eine Verschmelzung von Vishnu, Durga, Kali und Narasimha angesehen.

Sie wird im Ramayana erwähnt, wo Indrajit ein Nikumbala yaga - Ritual zu Verehrung von Prathyangira vollzieht, während Rama gegen Lankha Krieg führt. Hanuman zerstörte das Ritual, da Indrajit dadurch sonst unbesiegbar geworden wäre.

In der Sadhana wird sie zur Überwindung von Furcht und Schmerz verwendet.

Das Pratyangira Moola - Mantra[1] ist : Om - Sat Chit Ananda Parabrahma - Purushothama Paramatma - Sri Bhagavathi Sametha - Sri Bhagavathe Namaha

Das Pratyangira Devi Homam (Havan) wird zum Wohlergehen der Menschen und zu Beseitigung der Einflüsse negativer Kräfte vollzogen.

MahaPratyangira Mantra
Yantra der Göttin Pratyangira

Referenzen

Pratyangira Tempel

Weblinks