Pausanias

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pausanias : Beschreibung Griechenlands

Pausanias bedeutet in griechisch als Παυσανίας der das Trübsal vertreibt oder der den Schmerz beendet.

Pausanias (oder Pausanias Periegetes), der zwischen 115 und 1180 in Kleinasien lebte, war ein griechischer Reiseschriftsteller und Geograph.

Pausanias war seinerzeit wenig bekannt.

Seine zehn Bücher sind für die heutige Kunstgeschichte von besonderem Wert, da er die Statuen und Bilder detailgetreu beschrieb. Er zitiert vielfach seine literarischen Vorgänger und Zeitgenossen namnetlich und beschreibt auch den Lebensstil der Griechen.

Literatur

Weblinks