Panchadasi

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Panchadasi oder Panchadashi(IAST paṃcadaśī) ist ein einfaches komprimiertes Handbuch des Advaita-Vedanta , das im 14ten Jahrhundert (1386-1391) von Vidyaranya (auch bekannt als Madhavacharya) verfasst wurde.
Nach Ansicht einiger Gurus wurden die letzten Abschnitte von Bharatitirtha verfasst.

Inhalt

1. Viveka-Panchaka (विवेक-पचंक)

Kapitel 1 Tatvaviveka - Das unterscheidende Wissen der äußersten Wirklichkeit (Hauptartikel)

Kapitel 2 Mahabhutaviveka - Das unterscheidende Wissen der fünf Elemente

Kapitel 3 Panchakosaviveka - Die Unterscheidung der fünf Hüllen (Koshas)

Kapitel 4 Dvaitaviveka (- Die Unterscheidung der Dualität

Kapitel 5 Mahavakyavivekaya - Den Import der Mahavakyas verstehen

2. Dipa-Panchaka

Kapitel 6 Chitradeepa - Das Bild über reines Bewusstsein

Kapitel 7 Triptidipa - Erfüllung der Verwirklichung des reinen Bewusstseins

Kapitel 8 Kutasthadipa - Das unveränderliche Bewusstsein

Kapitel 9 Dhyanadeepa - Meditation über reines Bewusstsein

Kapitel 10 Natakadipa - Die Lampe des Theaters

3. Ananda-Panchaka

Kapitel 11 Yogananda - Die Glückseligkeit des Yoga

Kapitel 12 Atmananda - Die Glückseligkeit des Selbst

Kapitel 13 Advaitananda - Die Glückseligkeit der Nicht-Dualität

Kapitel 14 Vidyananda - Die Glückseligkeit des Wissens

Kapitel 15 Vishayananda - Das Glück von äußeren Objekten

Literatur

Weblinks