Oedipus chimicus

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seite aus Oedipus chimicus : Oedipus (Mitte - hinten) hält einen Caduceus, während er sich der Sphinx nähert

Oedipus chimicus (Chymischer Rätseldeuter) ist ein 1664 publiziertes in lateinischer Sprache verfasstes Werk von Johann Joachim Becher mit einem Umfang von 204 Seiten in 7 Kapiteln:

Institutiones chimicae prodromae i.e. Ioannis Ioachimi Becheri ... Oedipus chimicus obscuriorum terminorum & principiorum chimicorum mysteria aperiens & resolvens. Opusculum, omnibus medicinae & chimiae studiosis, lectu perquàm utile & necessarium. Francofvrti, apud Hermannvm à Sande, 1664.

Titel Index

  1. Prima materia;
  2. Duo Principia substantiae Sulphur & Sal, Tria Principia qualitatis: Sal, Sulfur und Mercurius;
  3. Quatuor Elementa: Ignis, Aer , aqua, Erde chimice sumpta;
  4. Quinque requiriert generationis: Calor, Menstruum Sperma, Matrix, pondus;
  5. Sex Operationes reales: Accretio, Decretio, Solutio, Coagulatio, Destructio, plusquamperfectio;
  6. Septem requiriert Artificis: Begriffe, instrumenta, materiell, Operationes, scripta Chemie Methodus, Chimiae studendi, chimice Methodus Philophandi.

Das Werk ist Franz Le Böe gewidmet, der unter dem Namen von Sylvius bekannt (1614-1672) ist, dem Gründer der ersten Chemie an der Universität Leiden.

Indexseite 1 aus Oedipus chimicus

Literatur

Weblinks