Mythologie

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mythologie beschäftigt sich auch mit der Frage nach der Herkunft der Mythen und ihrem Verhältnis zu anderen Erzählformen wie Legende, Sage oder Epos.

Besonders Märchen enthalten oft Elemente von Mythen. Die Entwicklung der Mythen als erzählerischer Gattung und ihre Transformation zu Märchen ist Gegenstand der Erzählforschung (Narratologie).

Die Entstehung von Mythen ist auch Gegenstand der Psychologie, besonders der Völkerpsychologie.

Diese Mythen dienten früher auch der Erhaltung der Überlieferung esoterischer und methaphysischer Inhalte, und sie beinhalten vielfach esoterische Allegorien und Parabeln.

Diese offenzulegen, Verknüpfungen zu erstellen und somit die Vergessenheit der Spiritualität und Unterdrückung durch äussere Religionen und Psychologie etwas aufzuhalten, ist ein Hauptthema dieses Spiritwiki.

Klassische Mythologie

Die klassische Mythologie umfasst die griechische Mythologie und die römische Mythologie.

Ägyptische Mythologie

Die ägyptische Mythologie war untrennbar mit der altägyptischen Astronomie und mit der altägyptischen Religion als Einheit verbunden. Das Nutbuch vereint die wichtigsten mythologischen Vorstellungen. Die über dreitausend Jahre anhaltende Tradition zeugt vom Festhalten an dessen Vorgaben während der altägyptischen Geschichte.

Indische Mythologie

Die indische Mythologie basiert weitgehend auf hinduistischen Vorstellungen. Daneben haben indische Religionen wie der Jainismus eigene Mythen. Sie lässt sich bis auf die Hymnen des Rigveda (ab 1200 v. Chr.) zurückführen und beinhaltet Epen wie das Mahabharata und das Ramayana sowie die Puranas.

Literatur

Weblinks