Muschel

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Muschel ist als Symbol der Esoterik ein Attribut vieler Gottheiten.

Ihr geblasener Ton zerstört die Unwissenheit.

Als Venusmuschel ist sie ein freimaurerisches Symbol.

In der griechischen Antike war sie Symbol für die Göttin Aphrodite.

Im Vajrayana hat die weisse Muschel ein rechtsgedrehtes Gehäuse. Sie symbolisiert den tiefen und weitreichen- den melodischen Klang der Dharma-Lehren. Die Lehren harmonieren mit den Veranlagungen, Wünschen und Möglichkeiten der Wesen. Der Klang des Dharma lässt sie aus dem tiefen Schlaf der Unwissenheit erwachen. In den Klöstern werden die Mönche meist durch das Erschallen des Muschelhorns zu Zusammenkünften gerufen.

Siehe auch

Weblinks