Kulachudamani Tantra

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kulachudamani-Tantra(Kronjuwel des Kulachara) wurde um 1300 verfasst. Es ist ein Nigama-Text, in dem die Devi Fragen von Shiva beantwortet.
Die beherrschende Gottheit ist Mahishamardini('mahiṣamardinī' : ein an sie gerichteter Spruch), die der Durga ähnelt.

Inhalt

Der Text ist in sieben Kapitel aufgeteilt und teilweise schwer verständlich und tantrisch verschlüsselt. Die Devi erläutert darin die Einzelheiten ihrer Verehrung.

Die schreckliche Seite der Kaula - Rituale und Kali - Rituale wird auch geschildert, d.h. Tieropfer, die Herstellung magischer Essenzen, sowie ein Prozess, bei dem der Tantrika den Körper in der Nacht verlässt und sich dann mit Göttinnen vereinigt.

Siddhis spielen hier eine wichtige Rolle. Zu den siddhischen Riten des Besänftigens, des Unterjochens, des Lähmens, des Verhinderns, des Entfernens und des Tötens kommen weitere dazu: Wiedererwecken einer Leiche, Gehen durch Wände, Unverletzbarkeit durch ein Schwert, die Kraft des Fliegens und die magischen Sandalen.

Literatur

  • Kulachudamani Tantra, edited by Girisha Chandra Vedantatirtha. With an introd. by Akshaya Kumara Maitra (1915)] - Sanskrit
  • Kulachudamani Tantra
  • Kulachudamanitantra giri
  • Kulachudamani Tantra – Girish Chandra Vedantatirtha
  • Introduction to Kalivilasa, Arthur Avalon - Volume IV of Arthur Avalon's Tantrik Texts, Luzac in 1916
  • Kulachudamani Tantra. Edited by Girisha Chandra Vedantatirtha. with an Introd. by Akshaya Kumara Maitra (Sanskrit) , Giriacandra Vedantatirtha, Nabu Press, 2011, Sprache: Sanskrit ISBN-10: 1246038153 ISBN-13: 978-1246038156
  • Kulachudamani Tantra: Introduction In English by Arthur Avalon, Cosmo Publications, New Delhi, ISBN-10: 8177557289 ISBN-13: 978-8177557282
  • The Kulacudamani Tantra and the Vamakeshvara Tantra: With the Jayaratha Commentary, Louise M. Finn, Harrassowitz, 1986, Sprache: Englisch, ISBN-10: 3447026588 ISBN-13: 978-3447026581

Weblinks