Anmelden

Jhana Sutta

Aus Spiritwiki

Das Jhana Sutta (Mentale Absorption) gehört zum vierten Buch( 4.123) des Anguttara_Nikaya.

  1. Anuruddha erklärt seinen Kollegen, welche Vorteile es hat, Trance zu kultivieren. S.v.305.
  2. Sechs Dinge, die man aufgeben muss, um Jhana zu entwickeln. A.iii.428.
  3. Sechs weitere Dinge, die aufgegeben werden müssen, damit Jhana entwickelt werden kann. A.iii.428.
  4. Der Buddha erklärt den Mönchen, wie die Zerstörung der Asavas das Ergebnis aller Schritte auf dem Gebiet der Kontemplation ist. A.iv.422f.
  5. Der große Vorteil, den man durch das Üben von Jhana hat, selbst für die Dauer eines Fingerschnippens, und die verschiedenen Methoden, um zu einer solchen Übung zu gelangen. A.i.38ff.
  6. Über die Vorteile, die sich aus der Praxis der Achtsamkeit ergeben, die sich auf den Körper konzentriert. A.i.43f.

literatur

Weblinks