Anmelden

Iolaos

Aus Spiritwiki
Herakles und Iolaos

Iolaos ist ein Thebaner und der Sohn des Iphikles, eines Sohn von Alkmene und Amphitryon, und Automedusa, einer Königstochter aus Megara. Der Name leitet sich evtl. von ἰός (ios : Pfeil, Gift, Rost) und λαος (laos : Leute) ab.

Iolaos ist somit ein Neffe des Herakles, dessen Wagen er lenkte und dem er bei seinen Kämpfen beistand. Er gehört aber nicht zum ursprünglichen Herakles-Mythos.

Daneben trug einer der Aurgonauten den gleichen Namen.

Nach Plutarchs Moralia gab Herakles seine 33jährige Frau Megara dem 16jährigen Iolaus.

Nach Herakles Tod war er der Beschützer und Berater seiner Kinder und wurde bei ihrer Verteidigung gegen Eurystheus getötet.

Weblinks

Herakles, Iolaos und Eros