Huayan zong

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die 3 Ehrenwerten

Die Huayan zong (chinesisch Huāyán zōng; W.-G. Hua-yen tsung; Sans.: Avatamsaka), auch als Hua Yen - Schule oder Blumengirlande-Schule bezeichnet, war eine im 7. Jahrhundert gegründete Schule des chinesischen Buddhismusses. Sie ist in Korea als Hwaeom bekannt.

Ein Überbleibsel der Huayan-Schule existiert heute in Japan als Kegon. Der letzte Tempel ist der große Tōdai-ji.

Die Schule hatte 5 Patriarchen, ging aber im Kaiserreich des 10. Jahrhunderts unter und gelangte unter der Bezeichnung Hwaeom jong nach Korea und dann weiter nach Japan, wo sie die Bezeichnung Kegon-shū annahm, aber heute keine Bedeutung mehr hat.

Der bedeutenste Patriarch war Fazang(643-712) [1], der die Natur der Mehrdeutigkeit durch das Attribut der kompletten Aufnahme von Hauptdharmas und sekundären Dharmas zu klären versuchte.

Die Grundlage des Huayan zong bildete das Avatamsaka Sutra oder Buddhavatamsaka-Sutra (Mahāvaipulya Buddhāvataṃsaka-sūtra, Dafang-guang fo huayan jing; kurz Huayan jing) und dessen Interpretation (Huayan lun), das Yuanjue jing sowie die Philosophie der Madhyamika und des Vijnanavada.

Dharmadhatu

Das Huayan lehrt die 4 Dharmadhatu (fa-chieh; fajie yuanqi shuo; dharmadhātu-pratītyasamutpāda : universelles abhängiges Mitentstehen)[2], die vier Möglichkeiten, die Wirklichkeit zu sehen:

  • Alle Dharmas sind als besondere getrennte Ereignisse gesehen
  • Alle Eregnisse sind ein Ausdruck des absoluten Geistes
  • Ereignisse und Wesen(Essenz) durchdringen sich gegenseitig
  • Alle Ereignisse durchdringen sich

Dharmadhatu ist der gereinigte höchste Geist, frei von Schleiern der Maya. Es ist die Essenz-Qualität oder Natur des Geistes, der Urgrund des Bewusstseins der Trikaya.

Wenn die Buddha-Natur verwirklicht worden ist, wird Dharmadhatu auch als dharmakaya, der Körper der Dharma-Wahrheit bezeichnet.

Es ist eine der fünf Weisheiten, und es ist auch mit Buddha Vairocana verbunden:

  • obige Dharmadhatu Weisheit
  • spiegelgleiche Weisheit
  • Gleichheitsweisheit
  • unterscheidende Weisheit
  • allerfüllende Weisheit

Literatur

  • An English Translation Of Fa-Tsang's Commentary On The Awakening Of Faith, Fa zang, Edwin Mellen Press 2004
  • The Buddhist Teaching of Totality - The Philosophy of Hwa Yen Buddhism, Garma C. C. Chang

Referenzen

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Fazang
  2. www.chinabuddhismencyclopedia.com/en/index.php?title=Dharmadh%C4%81tu

Weblinks