Hortulus Hermeticus

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hortulus Hermeticus (Der Hermetische Garten) ist ein Werk von Stolz von Stolzenberg, einem Schüler von Michael Maier, das 1627 in Frankfurt von Jennis aufgelegt und später in die Bibliotheca Chemica Curiosa aufgenommen wurde.

Das Buch ist nach demselben Muster aufgebaut wie das Chymische Lustgärtlein. Es enthält 160 Embleme, die sich jeweils auf das Werk eines Philosophen oder eines Alchemisten beziehen und mit lateinischen Verskommentaren von Stolcius versehen sind.

Literatur

Siehe auch

Weblinks