Geschichte Altägyptens

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte Ägyptens

Die Geschichte des Alten Ägypten reicht von der vordynastischen Zeit des vierten Jahrtausends v. Chr. bis zum dem Ende der Griechisch-römischen Zeit im Jahr 395 n. Chr.. Sie beinhaltetet auch Zeiträume von Fremdherrschaften der Nubier, Assyrer, Perser und Lybier ab der 22ten Dynastie.

Memphis, Giseh und Heliopolis
Vorgeschichte vor 4000 v. Chr.
Prädynastische Zeit: Naqada-Kultur ca. 4000–3032 v. Chr.
0te Dynastie Frühdynastische Zeit(Pharaonen) ca. 3032–2707 v. Chr.
1. bis 2. Dynastie Altes Reich(große Pyramiden bei Memphis, in Sakkara und in Gizeh) - ca. 2400 Versandung der Sahara-Steppe ca. 2707–2216 v. Chr.
3. bis 6. Dynastie : Erste Zwischenzeit: ca. 2216–2137 v. Chr.
7. bis 11. Dynastie : Mittleres Reich ca. 2137–1781 v. Chr.


11. bis 12. Dynastie Zweite Zwischenzeit ca. 1648–1550 v. Chr.
13. bis 17. Dynastie Neues Reich (Festungen und Tempel) ca. 1550–1070 v. Chr.
18. bis 20. Dynastie Dritte Zwischenzeit ca. 1070–664 v. Chr.
21. bis 25. Dynastie Spätzeit ca. 664–332 v. Chr.
26. bis 31. Dynastie Griechisch-römische Zeit 332 v. Chr. bis 395 n. Chr


Literastur

  • Encyclopedia of Ancient Egypt, Margaret Bunson, Gramercy 1999, ISBN 0517203804

Weblinks