Chulla Vagga

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Chulla Vagga (Die kleinere Unterteilung) ist der vierte Teil des Theravada - Vinaya Pitaka. Es bildet zusammen mit dem Mahā Vagga das Khandhaka[1], das zweite Buch des Theravada - Vinaya Pitaka.

Inhalt

1. Kammakkhandhakaṃ Die Sechser Mönche
2. Pārivāsikakkhandhakaṃ
3. Samuccayakkhandhakaṃ
4. Samathakkhandhakaṃ Devadatta
5. Khuddakavatthukkhandhakaṃ
6. Senāsanakkhandhakaṃ Behausungen & Anāthapindika
7. Saṅghabhedakakkhandhakaṃ
8. Vattakkhandhakaṃ
9. Pātimokkhaṭṭhapanakkhandhakaṃ
10. Bhikkhunikkhandhakaṃ Die Gründung des Nonnenordens
11. Pañcasatikakkhandhakaṃ Das Konzil der Fünfhundert (Rājagaha)
12. Sattasatikakkhandhakaṃ Das Konzil der Siebenhundert (Vesālī)

Literatur

  • Teile aus dem Chulla Vagga : Der Buddha und sein Orden, Fritz Schaefer und Raimund Beyerlein, Verlag Beyerlein & Steinschulte, ISBN 978-3-931095-22-2.

Referenzen

  1. suttacentral : Khandhaka