Brihat Samhita

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brihat Samhita (bṛhatsaṃhitā : die große Sammlung) wurde von dem indischen Astronom Varaha Mihira im sechsten Jahrhundert in Sanskrit verfasst, der daneben die vier weiteren Hauptwerke Brihat Jataka(Brihat Jatakam, Brihajjatakam), Panchasiddhantika(mathematische Astronomie), Laghu Jataka, Brhadyatra und Yogayatra zusammenstellte.

Die Samhita ist eine Enzyklopädie der Astrologie. Sie enthält 106 Kapitel und wird als "große Zusammenstellung" bezeichnet.

Das Hauptthema dieses Buches ist das Wahrsagen. Daneben werden auch Themen wie Astronomie, Planetenbewegungen, Eklipsen, Finsternisse, Regenfälle, Wolken, Architektur, Wachstum von Kulturpflanzen, Herstellung von Parfüm, Ehe, Familienbeziehungen, Edelsteine, Perlen und Rituale behandelt.

In Kapitel 24 bis 26 werden der Rohiṇī-yoga, der Svāti-yoga und der Āṣāḍhī-yoga beschrieben.

Der Band geht auch auf das Bewertungskriterium der Edelsteine ein, das im Garuda Purana gefunden wurde, und es führt die heiligen Neun Perlen aus demselben Text aus.

Literatur

  • Brihat Samhita, by Varahamihira , Sri Garib Dass oriental series, Sri Satguru Publications; 1987, Language: English, ISBN-10: 8170300940 ISBN-13: 978-8170300946
  • Varahamihira's Brihat Samhita by Subrahmanya Sastri
  • The Brihat jataka by Varahamihira, 505-587; Chidambaram Aiyar, N: Published 1905, Topics Hindu astrology, Sanskrit literature -- Translations into English
  • Brihat Samhita of Varahamihira (2 Parts) (Vol. X), Author : Sudhakara Dvivedi, 1897, Bibliographic Information: 13+13 + 1263 S. , Vizianagram Sanskrit Series No. 12

Weblinks