Anmelden

Blaue Annalen

Aus Spiritwiki

Die Blauen Annalen(tib. དེབ་ཐེར་སྔོན་པོ་, deb ther sngon po) gehören neben den Weissen Annalen zu den wichtigsten Werken der tibetischen Geschichtsschreibung.

Das Werk stellt in 15 Kapiteln mit 102 Abschnitten die Verbreitung des Buddhismus in Tibet vom 11. bis 15. Jahrhundert dar. Gö Lotsawa (1392–1481) vollendete das Werk im Jahr 1476. Der erste Blockdruck wurde schon um 1480 angefertigt. Der sowjetische Sinologe Ju. N. Rjorich erstellte mit Hilfe des tibetischen Gelehrten Gendün Chöpel eine englische Übersetzung. Eine chinesische Ãœbersetzung von Guo Heqing erschien 1985.

Kapitel

  1. Kapitel 1: Frühe indische Geschichte, indische und tibetische Kaiserlinien und die frühe Verbreitung der buddhistischen Lehren in Tibet: 9 Kapitel.
  2. Kapitel 2: Die spätere Verbreitung der buddhistischen Lehren in Tibet: 9 Kapitel.
  3. Kapitel 3: Die frühen Übersetzungen des geheimen Mantras: 6 Kapitel.
  4. Kapitel 4: Die neuen geheimen Mantra-Traditionen einschließlich des Pfades und seiner Ergebnisse (lam ’bras) Tradition: 3 Kapitel (Lamdre, Zhama)
  5. Kapitel 5: Atiśa und die Kadampa-Traditionen von Ihm absteigend: 11 Kapitel.
  6. Kapitel 6: Der Übersetzer Ngok Loden Sherap und die von ihm abstammenden philosophischen Traditionen: 5 Kapitel.
  7. Kapitel 7: Exegetische Traditionen verschiedener tantrischer Systeme: 6 Kapitel.
  8. Kapitel 8: Die Dakpo Kagyüpa Traditionen von Marpa absteigend: 23 Kapitel.
  9. Kapitel 9: Die kontemplativen Traditionen von Kodrakpa und Niguma: 2 Kapitel.
  10. Kapitel 10: Das Rad der Zeit Tantra (Skt. Kālacakra): keine separaten Kapitel.
  11. Kapitel 11: Das Große Siegel (Skt. Mahāmudrā) Traditionen: 6 Kapitel.
  12. Kapitel 12: Die Friedenslinien: 8 Kapitel.
  13. Kapitel 13: Die Schneide(gcod) - Traditionen und die Tradition von Kharakpa: 3 Kapitel.
  14. Kapitel 14: Der Zyklus des Großen Mitgefühls, die Adamantinische Girlandentradition und andere kleine Traditionen: 12 Kapitel.
  15. Kapitel 15: Verschiedene klösterliche Traditionen, Fragen zu den Blauen Annalen und zum Druck der Blauen Annalen: 5 Kapitel.[1] [1]

Literatur

Referenzen

Weblinks