Aurea Catena Homeri

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aurea Catenna Deckblatt

Aurea Catena Homeri oder, Eine Beschreibung von dem Ursprung der Natur und natürlichen Dingen (auch : Annulus Platonis) ist eine hermetische Schrift, die 1723 von Anton Josef Kirchweger in Leipzig herausgegeben wurde. Das Buch wurde von Pietisten gelesen und beeinflusste auch den jungen Göthe.

Der Erstausgabe in Leipzig in deutscher Sprache folgten 1728, 1738 und 1757(1762, lateinische Ausgabe) weitere Ausgaben.

Im 18ten Jahrhundert übersetzte Sigismund Bacstrom Teile des Werkes in die englische Sprache. Ein Teil dieser Übersetzung wurde im Lucifer - Journal der Theosophischen Gesellschaft veröffentlicht.

Aurea Catenna Diagramm

Inhalt

Der Text ist in zwei Teile mit jeweils 23 Kapiteln und 11 Kapiteln unterteilt.

  1. Was Natur ist.
  2. Wie alle Dinge davon ausgehen.
  3. Wie alle Dinge weiter generiert werden.
  4. Wie das Universal - Sperm von den vier Elementen erzeugt wird
  5. In welcher Weise das geteilte chaotische Wasser regeneriert wird und das universelle und allgemeine Sperma aller Dinge wird, Anima oder Spiritus Mundi genannt.
  6. Von den Himmeln und ihrem Einfluss.
  7. Von der Atmosphäre oder Luft und ihrem Einfluss.
  8. Von Wasser und seinem Effluvium
  9. Von der Erde und ihrem Effluvium.
  10. Entdeckung des echten Universellen Samens im regenerierten Chaos, dem verkörperten Tier oder Spiritus Mundi.
  11. Das Salpeter und das Salz werden in der Luft und in allen Dingen dieser Welt gefunden.
  12. Dass es in allen Gewässern und auf der Erde Salpeter und Salz gibt.
  13. Dass Salpeter und Salz in Tieren gefunden wird, dass Tiere von Salpeter und Salz ausgehen und in Salpeter und Salz aufgelöst werden.
  14. Dass Salpeter und Salz in Pflanzen enthalten sind; Dieses Pflanzen besteht aus Salpeter und Salz und werden in Salpeter und Salz aufgelöst.
  15. Dass Salpeter und Salz in Mineralien gefunden wird; die Mineralien bestehen aus Salpeter und Salz und sind in Salpeter und Salz aufgelöst.
  16. Des Haupttors Schlüssel zur Natur, der Autor der Zerstörung und Regeneration aller Dinge, genannt Putrefaction.
  17. Was Putrefactio(Fäulnis) ist.
  18. Was entsteht durch Fäulnis und wird dadurch erreicht. S.153
  19. Wie das Flüchtige eine Säure werden kann, und ein Acidum wieder ein Alkali; Umgekehrt, wie das Alkali zu einem Acidum wird und das Letztere ein Flüchtiges. S.158
  20. 20 Was das Universelle und Besondere Flüchtige, Acidum und Alkali sind. S.182
  21. Was ist die Geburt von Animalia, von welchen Komponenten sie bestehen und in was sie wieder aufgelöst sind?
  22. Was ist die Geburt von Vegetabilia, von welchen Komponenten sie bestehen und in was sie wieder aufgelöst sind?
  23. Was ist die Geburt von Mineralia, von welchen Komponenten sie bestehen und in was sie wieder aufgelöst sind?

DER ANDERE TEIL. S.287 De Generatione Rerum und Anatomin rurum - Zur Zerstörung und Zerlegung natürlicher Dinge. Einführung.

  1. Wie die Natur die veränderten chaotisch-hylealischen ersten Anfänge in ihre erste Substanz verwandelt hat, die Nitruin und Salz ist; Wie sie sie wieder in Dampf verwandelt.
  2. Wie die Natur die Animalia zerstört.
  3. Wie die Natur die Vegetabilia zerstört.
  4. Wie die Natur die Mineralia zerstört, korrumpiert und verändert.
  5. Über die Zerstückelung oder Zerlegung, Vereinigung und Wiedergeburt des chaotischen Wassers in eine fünfte Substanz.
  6. Was ist nun aus dem vorhergehenden langen Kapitel zu schließen?
  7. Untergliederung der Kreaturen des Tierreiches.
  8. Zerstückelung der Kreaturen des Pflanzenreiches.
  9. Zerstückelung der Kreaturen des unterirdischen Königreichs.
  10. Anleitung zum Süßen.
  11. Letztes Kapitel des Alka-Est und was es ist.

Anhang A. Die Aurea Catena Homeri von Gerard Heym. p.A1.

Literatur

Weblinks