Amitāyurdhyāna-Sûtra

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Amitayurdhyana - Sutra(chin. guan wuliangshou jing; japanisch Kan muryôju-kyô) ist auch als das Meditationssutra bekannt. Es ist eines von drei buddhistischen Sutras der Schulen des reinen Landes des Mahayana, in denen Buddha Amitāyus(Amitābha) die Zentralfigur ist.

Tibetischer Amitabha im Sukhavati Paradies

Inhalt

Das Amitayurdhyana - Sutra behandelt hauptsächlich Meditationen und komplexe Visualisationen von Szenarien.

Der in vier Kapitel unterteilte Text beginnt mit einer Erzählung, in der ein Prinz namens Ajatasatru von einem Bösewicht namens Devadatta dazu verleitet wurde, seinen Vater und König Bimbisara zu ermorden, um den Thron zu besteigen. Ajatasatru tötet seinen Vater und fast auch seine Mutter und Königin Vaidehi. Auf Rat von seiner anderen Minister gab er nach und warf seine Mutter ins Gefängnis.

Königin Vaidehi fhleht zu Buddha um Hilfe, der sie besucht. Vaidehi drückt ihren Wunsch aus, in Buddha Amitabha's Reines Land geboren zu werden.

Shakyamuni lächelt, lässt ein Licht aus seinem Mund erstrahlen und belehrt Vaidehi, wie man im Reinen Land wiedergeboren wird. Der Buddha sagt ihr, dass sie auch im Gefängnis immer noch die Befreiung durch die Praktiken des Buddha Amitabha erreichen könnte. Der Buddha beschreibt Amitābha und wie man die Wiedergeburt im Reinen Land ereichen könne.
Er beschreibt 13 Kontemplationen und 9 Stufen der Wiedergeburt inklusive Visualisationen :

  1. Visualisation der Sonne
  2. Visualisation des Wassers
  3. Visualisation des Bodens des reinen Landes
  4. Visualisation der Bäume
  5. Visualisation der Seen
  6. Zusammengefasste Visualisation der 50milliardenstöckigen Pavillons, Bäume, Seen usw.
  7. Visualisation des Lotusthrons von Buddha Amitabha
  8. Visualisation der Bilder des Buddha Amitabha und der Bodhisattvas Avalokitesvara und Mahasthamaprapta
  9. Visualisation des Sambhoga-kaya-Körpers von Buddha Amitabha , dh. in der Form in welcher er im Reinen Land erscheint
  10. Visualisation von Avalokiteshvara
  11. Visualisation von Mahasthamaprapta
  12. Visualisation der eigenen Wiedergeburt
  13. Konzentration auf Amitabhas kleinen Körper, der sechzehn Ellen hoch ist
  14. Visualisation der Wiedergeburt des höchsten Grades
  15. Visualisation der Wiedergeburt des mittleren Grades
  16. Visualisation der Wiedergeburt des niedrigsten Grades(K.K. Tanaka, The Dawn of Chinese Pure Land Doctrine)

Am Schluss erwähnt der Buddha 9 Stufen der Wiedergeburt.

Literatur

Weblinks