Agni Purana

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Agni Purana ist ein Mahapurana mit 15500 Slokas. Es hat keine großen Abschnitte.


Inhalt

Das Agni Purana ist voll von Ritualen und daher auch für die Sadhana interessant.
1. Invokation[1]
2. Dashaavataaras (die 10 Inkarnationen Vishnus)
3. Das Profil Universellen Schöpfung
4. Die Prozedur der Puja von Ganapati, Shiva, Chandi, Vishnu oder Surya
5. Shri Lakshmi Stotra und Vorteile
6. ‘Vishnu Panjara Stotra’[2] zum Bereitstellen von‘Raksha’ (Sicherheit)
7. Maarjana /Apaamaarjana Stotras für eigene Raksha und die anderer
8. Ein Kurzbericht über Veden und Puranas
9. Templebau und dessen Früchte
10. Tirtha Mahatmya
11. Beschreibung von Bhuvan Kosha
12. ‘Aashrama / Varna Dharmas’
13. Aachaara Varnana’ (Beschreibung der Traditionen)
14. Träume und Omen
15. ‘Paapa naashaka Stotra’
16. ‘Gayatri Mantra’ und ‘Sandhya Vidhi’
17. Sansrit Literature and Grammatik
18. Bruckstücke der Yoga-Praxis des Ashtanga Yoga[3]
19. ‘Dhanurveda’ (Die Wissenschaft des Bogenschießens und der Waffen und der Regeln des Kampfes)
20. Kingship Duties und Rama Rajya
21. Hausrechte
22. ‘Atma Gyan’(Wissen von der höchsten Seele) und das Beispiel von Jada Bharata
23. Der Geist der Bhagavad Gita
24. Yama Dharma Raja und ‘Yama Gita’ 25. ‘Phala Shruti’

Literatur

  • Agni Purana, ranslated and Annotated By: N. Gangadharan, Hardcover (Edition: 2006), Motilal Banarsidass Publishers Pvt. Ltd., ISBN Part I - 8120803590; Part II - 8120803604; Part III - 8120801741; Part IV - 812080306X
  • Agni Purana, B. K. Chaturvedi, Diamond Pocket Books, 2002, ISBN-10: 8128801457 ISBN-13: 978-8128801457
  • Agni Purana PDF
  • Agni-Purana - deutsch]

Referenzen

Weblinks