Anmelden

Yoga Yajnavalkya

Aus Spiritwiki
Version vom 14. Februar 2015, 13:19 Uhr von Adm1 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ Das Yoga Yajnavalkya (Sansk. yoga-yājñavalkya) ist ein klassischer Yogatext wie die Yogasutras, der dem Weisen Yajnavalkya zugeschrieben wird. Andere T…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Yoga Yajnavalkya (Sansk. yoga-yājñavalkya) ist ein klassischer Yogatext wie die Yogasutras, der dem Weisen Yajnavalkya zugeschrieben wird. Andere Texte wie die Hatha Yoga Pradipika, die Yoga Kundalini und Yoga Tattva Upanishade bezogen sich auf das Yoga Yajnavalkya.


Es ist auch unter Sri Yajnavalkyasamhitopanishat, Yajnavalkya Gitopanishadah, Yajnavalkya Samhitopanishad, Yajnavalkyopanishat, Yoga Yajnavalkya Gita, Yoga Yajnavalkya Gitopanishadah, Yoga Yajnavalkyam, Yoga Yajnavalkya Samhita, Yoga Yajnavalkya Upanishad, Yoga Yajnavalkya Smrti , Yogi Yajnavalkya, Yogi Yajnavalkyam, und Yogi Yajnavalkya Smrti bekannt[1],

Der Text ist als Dialog zwischen Yajnavalkya und der Phliosophin Gargi verfasst.

Er besteht aus 12 Bapiteln mit 504 Versen. Der Begriff Yoga wird hier als die Einheit von jivatma und paramatma definiert. Der Text vertieft auch das Thema Kundalini und besonders das Pranayama.


Literatur

  • Mohan, A. G., Yoga-Yajnavalkya. Chennai, India: Ganesh & Co., 2000, ISBN 81-85988-15-3.
  • [1] Divanji, Prahlad, Yoga Yajnavalkya: A Treatise on Yoga as Taught by Yogi Yajnavalkya; B.B.R.A. Society's Monograph No. 3. Bombay, India: Bombay Branch of the Royal Asiatic Society, 1954


Weblinks