Anmelden

Uddamareshvara Tantra: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
(Weblinks)
 
Zeile 38: Zeile 38:
 
#    Svarnavati: Sie gibt Anjana Siddhi.
 
#    Svarnavati: Sie gibt Anjana Siddhi.
 
#    Ratipriya (Fond der Liebe):
 
#    Ratipriya (Fond der Liebe):
 
 
 
  
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==
Zeile 51: Zeile 48:
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [https://www.kamakotimandali.com/srividya/mantraraja.html Mantraraja]
 
* [https://www.kamakotimandali.com/srividya/mantraraja.html Mantraraja]
 +
 +
[[Kategorie:Shivaismus]]

Aktuelle Version vom 13. Februar 2020, 23:03 Uhr

Das Uddamareshvara Tantra ist ein Buch über magische Riten und chemische Drogen. Der Text besteht aus 15 Kapiteln oder Patalas.

Uddamareshvara(' gott des Ausserordentlichen') ist eine Name von Shiva. Sein Gefolge besteht aus einer Schar von anrüchigen Wesen, Teufeln, Ghulen usw. , die er in seinen Dienst gezwungen hat.

Im Uddamareshvara Tantra werden auch 36 Yakshinis und ihre Mantras und Rituale beschrieben[1] :

  1. Vichitra (Die Schöne): Sie schenkt alle Wünsche.
  2. Vibhrama (Verehrter)
  3. Hamsi (Der mit Schwan): Sie verrät den Verbleib von vergrabenen Schätzen und gewährt einen Salbstoff, mit dem man durch feste Gegenstände hindurch sehen kann.
  4. Bhishani (Das Schreckliche): Das Ritual soll an der Kreuzung von 3 Pfaden durchgeführt werden. Das Mantra soll 10.000 mal vorgetragen werden. Kampfer und Ghee sind als Opfergabe zu verwenden. Om Ziel Drim Mahamode Bhishani Dram Dram Svaha.
  5. Janaranjika (Entzückende Männer): Sie gibt großes Glück und Glück.
  6. Vishala (Large Eyed): Sie gibt das alchemistische Elixier.
  7. Madana (Lustful): Sie gibt eine Allheilmittelpille.
  8. Ghanta (Glocke): Sie gibt die Fähigkeit, die Welt zu verzaubern.
  9. Kalakarni (Ohren geschmückt mit Kalas):
  10. Mahabhaya (sehr ängstlich): Schutz vor Krankheit. Sie gibt Freiheit von der Angst und dem Geheimnis der Alchemie, befreit sie auch von grauen Haaren und Alterszeichen.
  11. Mahendri (sehr mächtig): Gibt der Person die Fähigkeit zu fliegen und irgendwohin zu gehen. Man erhält Patala Siddhi.
  12. Shankhini (Conch Girl): Erfüllung aller Wünsche.
  13. Chandri (Mondmädchen):
  14. Shmashana (Feuerbestattungsmädchen): Sie schenkt Schätze, zerstört Hindernisse, und man kann Menschen mit einem bloßen Blick lähmen.
  15. Vatayakshini: Sie gibt auch eine göttliche und magische Salbe.
  16. Mekhala (Liebesgürtel):
  17. Vikala: Sie bringt die gewünschte Frucht.
  18. Lakshmi (Reichtum): Sie gibt Lakshmi Siddhi, die Geheimnisse der Alchemie und himmlischen Schatz.
  19. Malini (Blumenmädchen): Sie gibt Khadga Siddhi, was bedeutet, jede Waffe stoppen zu können.
  20. Shatapatrika (100 Blumen):
  21. Sulochana (Schöne Augen): Sie gibt Paduka Siddhi, so dass man mit großer Geschwindigkeit durch die Äther reisen kann.
  22. Shobha: Das Devi gibt die Kraft des vollen Genusses und die Erscheinung von großer Schönheit.
  23. Kapalini (Schädel-Mädchen): Sie gibt Kapala Siddhi. Sie gibt die Kraft, überall im Schlaf in die Äther zu gehen, und auch, um weit weg zu gehen.
  24. Varayakshini:
  25. Nati (Schauspielerin): Die Nati gibt verborgene Schätze, eine alchemistische Salbe und die Kraft des Mantra Yoga.
  26. Kameshvari:
  27. Manohara (Faszinierend):
  28. Pramoda (Duftend):
  29. Anuragini (Sehr leidenschaftlich):
  30. Nakhakeshi:
  31. Bhamini:
  32. Padmini soll in (35) enthalten sein.
  33. Svarnavati: Sie gibt Anjana Siddhi.
  34. Ratipriya (Fond der Liebe):

Literatur

  • Archive : UddamareshvaraTantra, Sans. , Kashmir Series of Texts and studies No. LXX
  • The Uddamareshvara tantram: a book on magical rites, Band 70 von The Kashmir series of texts and studies, Herausgeber Jagaddharajāḍū Śāstrī, Verlag Printed at the Normal Press, 1947, Länge 79 Seiten, OCLC Number: 69328385
  • The Uddamareshvara tantram (A book on magical rites), edited by Jagad Dhar Zadoo; Published 1947 by J.D. Zadoo for the Research Dept., Jammu and Kashmir Govt. in Srinagar . Written in English. Edition Notes, Series Kashmir series of texts and studies, no. 70, Classifications Library of Congress PK4251 T35, Open Library OL21130333M

Referenzen

Weblinks