Anmelden

Shrividyarnava Tantra: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das Shrividyarnava Tantra (Ozean von Brückenformeln für das Erreichen Einheit mit der höchsten Seele) ist eine große mittelalterliche tantrische Sammlung des [[Sri Vidya]] aus dem elften Jahrhundert, die von dem Seher Yati Vidyaranya  zusammengestellt wurde, einem Schüler Pragalbhatacharya, der wiederum Schüler von Vishnu Sharma gewesen sein soll.
 
Das Shrividyarnava Tantra (Ozean von Brückenformeln für das Erreichen Einheit mit der höchsten Seele) ist eine große mittelalterliche tantrische Sammlung des [[Sri Vidya]] aus dem elften Jahrhundert, die von dem Seher Yati Vidyaranya  zusammengestellt wurde, einem Schüler Pragalbhatacharya, der wiederum Schüler von Vishnu Sharma gewesen sein soll.
 
+
=== Inhalt ===
 
Das Tantra ist ein riesiges Kompendium, das sich auch auf andere Tantras bezieht wie  Agastya-Sainhita, Phetakarini Tantra, Dakshinmurti-kalpa Yogasasta, Vamekesvar, Sarda, Kalimata, Tantra-raja, Dakshinamurti Saimhita, Bhairavi Tantra, Sidha-Saraswata Tantra, Uttar Tantra, [[Kulanarva Tantra|Kularnava]], Pingalamata, Sivayamala, Brahayamala, [[Rudrayamala Tantra|Rudrayamala]], Kulaprakasa Tantra, Narada Pancha-Ratra, Yogini Tantra, Vayani Samhita, Aksa-sastra, Sarada-Tilaka, Nila Tantra, Srikrama Narayaneya, Brhat Narayaneya, Satatapa-samhita usw..
 
Das Tantra ist ein riesiges Kompendium, das sich auch auf andere Tantras bezieht wie  Agastya-Sainhita, Phetakarini Tantra, Dakshinmurti-kalpa Yogasasta, Vamekesvar, Sarda, Kalimata, Tantra-raja, Dakshinamurti Saimhita, Bhairavi Tantra, Sidha-Saraswata Tantra, Uttar Tantra, [[Kulanarva Tantra|Kularnava]], Pingalamata, Sivayamala, Brahayamala, [[Rudrayamala Tantra|Rudrayamala]], Kulaprakasa Tantra, Narada Pancha-Ratra, Yogini Tantra, Vayani Samhita, Aksa-sastra, Sarada-Tilaka, Nila Tantra, Srikrama Narayaneya, Brhat Narayaneya, Satatapa-samhita usw..
 
Es gilt  als eine Enzyklopädie des Tantra-Sastra und seiner Literatur.
 
Es gilt  als eine Enzyklopädie des Tantra-Sastra und seiner Literatur.

Version vom 5. Oktober 2016, 12:17 Uhr

Das Shrividyarnava Tantra (Ozean von Brückenformeln für das Erreichen Einheit mit der höchsten Seele) ist eine große mittelalterliche tantrische Sammlung des Sri Vidya aus dem elften Jahrhundert, die von dem Seher Yati Vidyaranya zusammengestellt wurde, einem Schüler Pragalbhatacharya, der wiederum Schüler von Vishnu Sharma gewesen sein soll.

Inhalt

Das Tantra ist ein riesiges Kompendium, das sich auch auf andere Tantras bezieht wie Agastya-Sainhita, Phetakarini Tantra, Dakshinmurti-kalpa Yogasasta, Vamekesvar, Sarda, Kalimata, Tantra-raja, Dakshinamurti Saimhita, Bhairavi Tantra, Sidha-Saraswata Tantra, Uttar Tantra, Kularnava, Pingalamata, Sivayamala, Brahayamala, Rudrayamala, Kulaprakasa Tantra, Narada Pancha-Ratra, Yogini Tantra, Vayani Samhita, Aksa-sastra, Sarada-Tilaka, Nila Tantra, Srikrama Narayaneya, Brhat Narayaneya, Satatapa-samhita usw.. Es gilt als eine Enzyklopädie des Tantra-Sastra und seiner Literatur.

Das Vidyarana Tantra ist eine Zusammenfassung des Vidyarana. Es wird eine Beschreibung von Tripura oder Triporasundari gegeben. Die drei Hauptaktivitäten der Schöpfung usw., Paramashiva wird gerühmt. Er erstellt die Energien von Brahama, Vishnu und Rudra. Diese manifestieren Mahasaraswati, Mahalakshmi und Mahakali. So wird in der Form eines Dialoges eine sehr treffende Beschreibung der Siva-Shakti Anbetung gegeben. Tripurasundari ist hier nicht nur die Sundari aus den drei Welten sondern auch der einzige lenkende Kraft der Aktivitäten des Trika und der fünf verschiedenen Arten von Kräften im Osten, Westen, Süden und Norden und den höheren Regionen in Form von Unmani, Bhogini, Kumbika, Kalika und Maha-Tripurasundari der oberen Bereiche.

Die Grantha-Schrift (Sanskrit ग्रन्थ grantha : Buch oder Manuskript) liefert in Form von Liedern die Anbetung von Maha-Tripurasundari, wozu in großen Teilen zahlreiche Mantras usw. verwendet werden mit Lobpreisung von Maha-Tripurasundari, in ihren zwanzig verschiedenen Formen.


Literatur

  • Shrividyarnava Tantra, Ram Chandra Kak; Harabhatta Shastri, Srinagar 1937.
  • SHRIVIDYARNAVA TANTRAM, SH. KAPILDEV NARAYAN, Chowkhamba Publication, ISBN: 9789380326467, 9380326467
  • Kashmir Shaivism, S. 52

Weblinks