Anmelden

Shakini: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
Zeile 3: Zeile 3:
 
Auf Abbildungen hat sie eine hellrosafarbene Haut und trägt einen blauen Sari mit grünem Mieder.
 
Auf Abbildungen hat sie eine hellrosafarbene Haut und trägt einen blauen Sari mit grünem Mieder.
 
Sie sitzt auf einem roten Lotus und hält einen Schädel als Symbol der Befreiung von der Scheinwelt der Sinneswahrnehmungen, einen Ankusha - Elefantenstab zur Kontrolle von Gaja, sowie eine Schriftrolle, die Wissen  darstellt, und eine [[Mala]] (Rosenkranz).
 
Sie sitzt auf einem roten Lotus und hält einen Schädel als Symbol der Befreiung von der Scheinwelt der Sinneswahrnehmungen, einen Ankusha - Elefantenstab zur Kontrolle von Gaja, sowie eine Schriftrolle, die Wissen  darstellt, und eine [[Mala]] (Rosenkranz).
 +
 +
Ein [[Mantra]] ist ' Om Śam Śakinyai Namah'.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [//www.tantra-kundalini.com/vishuddha.htm Vishuddha Chakra]
 
* [//www.tantra-kundalini.com/vishuddha.htm Vishuddha Chakra]

Version vom 31. Dezember 2015, 18:04 Uhr

Shakini (Sansk. Śākinī) ist der Name der neben Panchavaktra Shiva im 16blättrigen Vishuddha Chakra (Sansk. viśuddhicakra) residierenden Göttin. Sie verleiht Wissen und Siddhis.

Auf Abbildungen hat sie eine hellrosafarbene Haut und trägt einen blauen Sari mit grünem Mieder. Sie sitzt auf einem roten Lotus und hält einen Schädel als Symbol der Befreiung von der Scheinwelt der Sinneswahrnehmungen, einen Ankusha - Elefantenstab zur Kontrolle von Gaja, sowie eine Schriftrolle, die Wissen darstellt, und eine Mala (Rosenkranz).

Ein Mantra ist ' Om Śam Śakinyai Namah'.

Weblinks