Anmelden

Manmatha Nath Dutt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Manmatha Nath Dutt (1855-1912) bzw. Manmatha Nath Dutt Shastri war ein  bengalischer Schriftsteller und Sanskrit- und Pali-Gelehrter sowie später Rektor in Bildungseinrichtungen wie der Keshab Academy und dem Serampore College. Er gilt als Indiens produktivster Übersetzer hinduistischer Epen und Schriften. Nachdem er seinen Abschluss gemacht hatte,  wurde er als Manmatha Nath Shastri bekannt.
 
Manmatha Nath Dutt (1855-1912) bzw. Manmatha Nath Dutt Shastri war ein  bengalischer Schriftsteller und Sanskrit- und Pali-Gelehrter sowie später Rektor in Bildungseinrichtungen wie der Keshab Academy und dem Serampore College. Er gilt als Indiens produktivster Übersetzer hinduistischer Epen und Schriften. Nachdem er seinen Abschluss gemacht hatte,  wurde er als Manmatha Nath Shastri bekannt.
  
 
+
Ein vergleichbarer Übersetzer aus  neuerer Zeit war Attipate Krishnaswami Ramanujan (16. März 1929 – 13. Juli 1993).
  
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==

Aktuelle Version vom 30. November 2019, 15:13 Uhr

Manmatha Nath Dutt (1855-1912) bzw. Manmatha Nath Dutt Shastri war ein bengalischer Schriftsteller und Sanskrit- und Pali-Gelehrter sowie später Rektor in Bildungseinrichtungen wie der Keshab Academy und dem Serampore College. Er gilt als Indiens produktivster Übersetzer hinduistischer Epen und Schriften. Nachdem er seinen Abschluss gemacht hatte, wurde er als Manmatha Nath Shastri bekannt.

Ein vergleichbarer Übersetzer aus neuerer Zeit war Attipate Krishnaswami Ramanujan (16. März 1929 – 13. Juli 1993).

Literatur

Weblinks