Anmelden

Jigten Sumgon: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
Zeile 2: Zeile 2:
 
Jigten Sumgön ('jig rten gsum mgon' : Gott der dreifachen Welt) wurde  1143 im Kyura - Klan(skyu ra) im tibetischen Kham (khams) als  Tsungu (tsu ngu) geboren.
 
Jigten Sumgön ('jig rten gsum mgon' : Gott der dreifachen Welt) wurde  1143 im Kyura - Klan(skyu ra) im tibetischen Kham (khams) als  Tsungu (tsu ngu) geboren.
  
Seine Mutter war Rakyisa Tsunma und sein Vater Naljorpa Dorje, der ein Vajrayāna-Praktiker war, aber schon starb, als Jigten Sumgön noch ein Kind war.  
+
Seine Mutter war Rakyisa Tsunma und sein Vater Naljorpa Dorje, der ein [[Vajrayana|Vajrayāna]]-Praktiker war, aber schon starb, als Jigten Sumgön noch ein Kind war.  
  
 
Jigten Sumgön  ist auch als  Welbar Tar (dbal 'bar thar) bekannt. Später änderte er seinen Namen in  Tsunpa Kyab (btsun pa skyabs), dann in Dorje Pel (rdo rje dpal), Drikung Kyobpa Jikten Gönpo Rinchen Päl, Drikung Kyobpa Jikten Gönpo, Drikungpa Rinchen Pel, Kyobpa Jikten Gönpo, Rinchen Pel(Mönchsname) und Kyobpa Rinpoche (Wylie: 'bri gung skyob pa 'jig rten mgon po rin chen dpal),
 
Jigten Sumgön  ist auch als  Welbar Tar (dbal 'bar thar) bekannt. Später änderte er seinen Namen in  Tsunpa Kyab (btsun pa skyabs), dann in Dorje Pel (rdo rje dpal), Drikung Kyobpa Jikten Gönpo Rinchen Päl, Drikung Kyobpa Jikten Gönpo, Drikungpa Rinchen Pel, Kyobpa Jikten Gönpo, Rinchen Pel(Mönchsname) und Kyobpa Rinpoche (Wylie: 'bri gung skyob pa 'jig rten mgon po rin chen dpal),

Version vom 4. August 2021, 15:22 Uhr

Jigten Gonpo

Jigten Sumgön ('jig rten gsum mgon' : Gott der dreifachen Welt) wurde 1143 im Kyura - Klan(skyu ra) im tibetischen Kham (khams) als Tsungu (tsu ngu) geboren.

Seine Mutter war Rakyisa Tsunma und sein Vater Naljorpa Dorje, der ein Vajrayāna-Praktiker war, aber schon starb, als Jigten Sumgön noch ein Kind war.

Jigten Sumgön ist auch als Welbar Tar (dbal 'bar thar) bekannt. Später änderte er seinen Namen in Tsunpa Kyab (btsun pa skyabs), dann in Dorje Pel (rdo rje dpal), Drikung Kyobpa Jikten Gönpo Rinchen Päl, Drikung Kyobpa Jikten Gönpo, Drikungpa Rinchen Pel, Kyobpa Jikten Gönpo, Rinchen Pel(Mönchsname) und Kyobpa Rinpoche (Wylie: 'bri gung skyob pa 'jig rten mgon po rin chen dpal),

Jigten Sumgön gründete 1179 das Drikung Thil - Kloster in Maizhokunggar County(Lhasa) und gilt als Gründer der Drikung - Kagyu - Linie. Er ist besonders für die Lehre der 5 profunden Pfade des Mahāmudrā (phyag chen lnga ldan) bekannt.

Die Essenz von Mahāmudrā verstehen, ist der Glaube an den höchsten Guru. Alle Erscheinungen von Samsāra als Dharmakāya (Wahrheitsleib) erkennen, ist die wahre Bedeutung des Mahāmudrā.(Jigten Sumgön)

Einige Lehren von Jigten Sumgön wurden in einem Werk namens 'The Heart of the Great Vehicle's Teachings'(theg chen bstan pa'i snying po) erhalten.

Weblinks