Japa-Meditation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spiritwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Japa ist die (andächtige) Wiederholung eines der Namen Gottes. == Weblinks == * Yoga-Vidya : [http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_japa%20…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Japa ist die (andächtige) Wiederholung eines der Namen Gottes.
+
Japa (Sans. japa,  flüstern, murmeln; Pāḷi, das Murmeln  japati =murmeln, flüstern) bedeutet das
 +
laute, leise oder  gedankliche Wiederholen eines [[Mantra]]s, Gebets, Gottesnamens bzw. von texten heiliger schriften. Japa im [[Hinduismus]], im Sikhismus und im [[Mahayana]] praktiziert.
 +
 
 +
Japa kann unter Zuhilfenahme einer Rosenkranz-ähnlichen Kette, auch Mala oder Japamala genannt, praktiziert werden. Im Zusammenhang mit Japa ist auch von Japa-Yoga oder Mantra-Yoga die Rede.
 +
ist die (andächtige) Wiederholung eines der Namen Gottes.
  
  

Version vom 25. November 2014, 16:22 Uhr

Japa (Sans. japa, flüstern, murmeln; Pāḷi, das Murmeln japati =murmeln, flüstern) bedeutet das laute, leise oder gedankliche Wiederholen eines Mantras, Gebets, Gottesnamens bzw. von texten heiliger schriften. Japa im Hinduismus, im Sikhismus und im Mahayana praktiziert.

Japa kann unter Zuhilfenahme einer Rosenkranz-ähnlichen Kette, auch Mala oder Japamala genannt, praktiziert werden. Im Zusammenhang mit Japa ist auch von Japa-Yoga oder Mantra-Yoga die Rede. ist die (andächtige) Wiederholung eines der Namen Gottes.


Weblinks